DonnerstagKlassen

DonnerstagKlassen

Donnerstagklasse

Foto: Valentina Cabro

 

Auch für ein kontinuierliches "Dranbleiben" leiten unterschiedliche "Lehrer" zu unterschiedlichen Schwerpunkten fast jeden Donnerstag 18-21 Uhr in der Waldorfschule an.
Es ist eine offene Klasse. Jeder der tanzen möchte, der seinen Körper trainieren möchte ist willkommen.
Das Training bietet für Körper, Geist und Seele den Raum, sich entlang von spezifischen Übungen zu grundlegenden Fertigkeiten wie Klarheit, "Zuhören", Berührung, Gewicht (ver-)teilen, Führen und Folgen, Rollen, Gleiten, Fallen, Fließen, Heben neu zu strukturieren und zu entfalten.

 

 

ab Januar

Dem Neuen begegnen

Die Donnerstagklasse findet wieder in der Waldorfschule statt.

Wir praktizieren mit wechselnden Themen, unter wechselnder Leitung.

Informationen bekommst Du
über die Mailingliste CI_DD.
(Melde Dich dort gegebenenfalls an)

 

18-19 Uhr
Basics der contact improvisation
nicht nur für Neueinsteiger
nicht immer, wird vorher angekündigt

19-21 Uhr
Intensivtraining
Vertiefung, Verfeinerung, Erweiterung

 

 

 

Archiv

Do 27.4.2017
mit Ingo Wesenack

18-19 Uhr BASIC MOVES, Einführungsklasse insbes. für Einsteiger
Wir probieren an Konstellationen, die immer wieder auftauchen, wie sich nonverbal Zuhören, Führen und Folgen ergänzen und wir darin in spielerische Freiheit finden können.

19-21 Uhr PROJECTIONs & TRANSMISSION, Trainingsklasse, für alle Bewegten

Wir entwickeln im Tanz die Ruhe, zu spüren, wohin der eigene Körper zieht, mich selbst und dem anderen anbietend.
Gleichwohl Ruhe, auch in vermeintlichen Sackgassen diese Richtungen vom Tanzpartner zu lesen und durch ungeahnte Möglichkeiten zu schlüpfen.
Ruhe, am anderen Ende das Staunen zu genießen.

08. Dezember

das 1.von 4 TrainingsWORKSHOPEinheiten
mit Valentina Cabro

SCHNEE. _1-
CI/Fotografie.

18-19Uhr. Basics.
19-21Uhr. SCHNEE.

Kommt in Scharen, Schwärmen oder feinen Schneeflocken.
Gebilde. Landschaft. Fläche. Schichtung. Berührung.
Haut und Stofflichkeit.

Das Auge der Kamera ist mit uns. Wir mit ihr.
In Berührung. Und Öffnung für das gemeinsame Werk.
. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .
kunst. geschenk. schnee.
fotografie. Cristian Juppe
koncept. Valentina Cabro

W E L C O M E.
Eure Val

24. November

Kurz mal wieder nachgeschaut 
Was ist contact improvisation?
UND 
zwei Fertigkeiten herausgepickt 
:: leaning und sliding ::
von 'ein Hauch von' bis 'satt'
UND
es haben sich so einige 'alte Hasen' angekündigt 
UND 
gemeinsamen werden wir durch die Stunden lotsen

29. September
18 Uhr Basics mit Valentina Cabro

Gerne für unsere Einsteiger und alle, die einfach nur für eine Stunde Praxis kommen möchten.
UND wir werden "DIE DUSCHE" für unseren Beitrag zu Dresden. Gemeinsam tanzen. einführen/ ausprobieren.

19 Uhr Intensive mit Valentina Cabro

THEMA JAM/ Welche Regeln nutzen wir? Welche möchten wir ergänzen? // KÖRPERsensibilisierung für innere und äußere Umgebungen.
UND wir werden AWAKENING OF THE SKIN für unseren Beitrag zu Dresden. Gemeinsam tanzen. einführen/praktizieren.

22. September
DonnerstagKlassen am Albertplatz
am Brunnen "Stürmische Wogen", an der Haltestelle der Linien 3,7,8, stadteinwärts

18 Uhr Basics mit Reimo Sandau
"leise" und "laut", was ist schon da, was braucht ein dazu 

19 Uhr Intensive mit Valentina Cabro
erweitert um ...Erkunden im Fortbewegen...

08. September
18 Uhr Basics mit Reimo Sandau
in//Balance allein, zu zweit und zu mehreren

19 Uhr Intensive mit Valentina Cabro
CENTER.FROMOUT.WITHIN.BREATHFULL.LIGHT.EARTHY.

01. September
18 Uhr Basics mit David Hülshoff
Von den Füßen über Beine und Becken weiter rauf ...

19 Uhr Intensive mit Valentina Cabro
Gerade vom ersten Wochenende des CI- Halbjahresprogramm mit Daniel Werner und Jörg Hassmann aus Berlin zurückgekehrt. Es war herrlich und sehr LernReich.

25. August
Basics und Training mit Ingo
Ort: auf der Wiese oben vor dem Historischen Museum, an der Stauffenbergallee ggü. der ehem. Garnisonskirche

RICHTUNG aus dem Innen.
SUPPORT, Boykott und GEGENKRAFT meines Tanzpartners.
Wie dabei Energie frei wird im RAUM. 

15. Juli 2016
mit Valentina Cabro
wir sind im Großen Garten im kleinen Amphitheater (Parktheater)
und
sollte es regnen sind wir unter der Waldschlößchenbrücke (Neustadtseite)

07. Juli 2016
mit Valentina Cabro, Matthias Heil
wir sind auf der großen Wiese hinter dem Japanischen Palais

30. Juni 2016
mit Reimo Sandau
wir sind auf der großen Wiese hinter dem Japanischen Palais

bis 23. Juni

mit wechselnden Anleitern

31.03.2016

Donnerstagsklasse mit Reimo

ANkommen, EINstimmen, auch zu ZWEIEN, richtig physisch, doch spielerisch

3./10./17./24.03.2016

Donnerstagsklasse mit Valentina

Komposition.
Eine Umarmung.

Von Zeit.
Von Raum.
Von Kraft.
Von Körper.

Trockene Theorie und zärtliches Erkennen.
Leben schöpft. Erschöpft. Gestaltet. Formt.

Anfang und Ende.
ZwischenRaum.
Verbindung.
Sinn und Sinnlosigkeit.
Wege. Räume.
Ankommen und Gehen.
Loslassen und Festhalten.

Wir forschen weiter.
Wissen und Unwissen trägt uns. Zieht uns. Langweilt uns. Stresst uns. Beunruhigt uns. Liebt uns.

Unsere Erfahrungen.

Verbinden sich mit unserer Haut, unseren Körpern Systemen, unseren Zellen.

Wir schauen zu. Neue Synapsen und Zellverbindungen entstehen. Verbindungen und Kompositionen.

Atmung und die Eins, die Zwei und alle möglichen Variationen.

Parameter formen Vielfalt und Einfalt. Was verändert sich
wenn ich was verändere.

26. Februar

Donnerstagsklasse mit Reimo

Ab und Zu die Augen auf, im Innern verfolgt den Lauf,
im Auf und Ab, mit Druck, mit Zug,
erst allein doch dann auch ...

29. Oktober - 03. Dezember

Donnerstagsklasse mit Valentina

___center to center____

 

Was ist ein KörperZentrum.
Was ist mein Körperzentrum.
Was ist Dein Körperzentrum.
Wo liegt es.
Wie liegt es.
Bewegt es sich.
Bewegt es mich.
Bewegt es uns.

Kann mein Gefühl für Zentrum meinen Tanz formen.
Oder formt mein Ungefühl mich und meine Bewegung.
Formt es Dich. Unser Wir.

Kann ich mein Zentrum verändern.
Aktivieren.
Ausschalten.
Verbinden.
Mit dem Zentrum eines anderen Körpers verschmelzen lassen.
Beide Zentren wieder trennen.

Einen gemeinsamen Schoß formen.
Das Zentrum verlassen.
Wieder zurückkehren.

Welche Chemie der Bewegungslosigkeit
Welche Chemie der Bewegung
faltet sich im Zentrum durch den Raum.

Spricht sich aus.
Verweilt in Stille.
Beginnt und endet.

zentriert.
Wen und was.
Uns. Mich.
Das Momentum.
Den Tanz.

10. September - 22. Oktober

Donnerstagsklasse mit Reimo

- Der Unterschied -
soll uns den Übergang vom Sommer in den Herbst erleichtern.
- Der Unterschied -
will anerkannt werden, bittet um Ausdruck, ruft nach Neugierde, sucht den Kontakt
- Der Unterschied -
ein willkommener Ausgangspunkt für GOING INTO CONTACT

 

Hier findest Du die Seite der ehemaligen Montagsklasse.

 

 

 

 

Zeiten:

18-19 Uhr
BASICs TRAININGdancing
nicht nur für Neueinsteiger
nicht immer, wird vorher angekündigt
19-21 Uhr
EXTENSIONs TRAININGdancing
Vertiefung, Verfeinerung, Erweiterung

Kosten:

Grundsätzlich: Gib was Du kannst.
Empfehlung: 5€ Basics 18-19:00 // 10€ Weiterführendes Training 19-21:00

Anmeldung/ Fragen:

Einfach zu einem Training kommen
oder
Email an contact [-at-]contactimpro-dresden.de.

Informationen:

über die Mailingliste CI_DD.
(Melde Dich dort gegebenenfalls an)